RSS
 

Kreatives Arbeiten mit Filz: RevoluzZzionäre Blumenbrosche

23 Aug

Gerade für Nähanfänger ist Filz das ideale Material – hier muss nichts versäubert werden, nichts franst aus und das Material ist angenehm flexibel.

Im Stoffekontor gibt es eine wunderbare Auswahl an verschiedenen Filzen – auch bunte Filze wie den schönen Selkirk.

Als kleine Einstimmung auf die RevokuzZza-Nähkurse im Dezember zeige ich Euch heute eine kostenlose Anleitung, mit der Ihr eine schöne, dekorative Filzbrosche ganz schnell nähen könnt.

Die Broschennadel gibt es im Bastelladen oder alternativ kann man auch jede Sicherheitsnadel nehmen.

Los geht’s:

Lade das Schnittmuster herunter, schneide es aus, stecke es mit ein, zwei Nadeln auf etwas Filz  und schneidet alles aus.

Weiter geht es hier.

Mit anderen teilen:
  • Facebook
 

Hinterlasse ein Kommentar