RSS
 

Artikel mit dem Schlagwort: ‘Machwerk’

Der machwerk-Workshop 2014

12 Nov

arya5Am letzten Wochenende war wieder der machwerk-Workshop im Leipziger Stoffekontor- wie immer bestens vorbereitet und bekocht vom Team des Ladens.

Es ist mir immer ein Vergnügen, mit den Teilnehmerinnen in den hellen und bestens ausgestatteten Räumlichkeiten zu nähen.

Und ein ganz besonderes Vergnügen ist es jedes Jahr, Roswitha begrüßen zu dürfen, sie ist meine älteste Teilnehmerin deutschlandweit.
Sie hat in den beiden Tagen einen Geldbeutel fertiggenäht, eine Arya für die Urenkelin und eine Kosmetiktasche für die Enkelin.  Unglaublich, oder?

Die anderen Näherinnen waren auch sehr produktiv, jede konnte mit einer fertigen Tasche heimgehen. ( Ok, die Wendeöffnung war vielleicht bei dem ein- oder anderen Exemplar noch offen….   :)   )

Vielen Dank an alle, die dabei waren!

 

 

Mit anderen teilen:
  • Facebook
 
keine Kommentare

Erstellt in Kurse

 

Der machwerk – Kurs 2012

23 Okt

Ich gebe zu, dass diese Kaffeemaschine nicht nur räumlich im Mittelpunkt des neuen Stoffekontors steht. Sie macht auch den weltbesten Kaffee.
Und dieser Kaffee wird den Näherinnen in den Kursen von der Juniorchefin persönlich an den Arbeitsplatz gebracht.
Das war so nett!!

Aber ich wollte euch ja vom Workshop erzählen.
Nach der großen Eröffnungsparty am Donnerstag hatte ich wieder die Ehre, den großen, hellen Kursbereich mit meinen Teilnehmerinnen einzuweihen.
In großer Runde sind viele wunderschöne Taschen und Geldbeutel entstanden.
Der neue Laden ist wirklich inspirierend, alle benötigten Zutaten und Stoffe sind immer in greifbarer Nähe. So kann man auf die Schnelle die Vorzüge eines Teflonfußes ausprobieren oder mit einer langen Wendenadel die Paspelfüllung einziehen.

Es hat so großen Spaß gemacht, dass ich mich jetzt schon auf den Kurs im November 2013 freue.
Auf Anjas Team, die herrlichen Stoffe und den weltbesten Kaffee im Stoffekontor…..

Frau machwerk

Mit anderen teilen:
  • Facebook
 
keine Kommentare

Erstellt in Kurse

 

Laminierte Wachstuchstoffe – Geldbörsen von Machwerk nähen

23 Apr

Geldbörse-ebook Machwerk & Wachstuchstoffe

Die Geldbörsen von Machwerk sind ein Dauerrenner im Stoffekontor-Shop. Die Schnittmuster- und Nähanleitung-ebooks lassen sich für Geübte komfortabel nachnähen. Die bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen von Machwerk sind der Garant für gelungene Nähergebnisse.

Da die Geldbörsen viel benutzt werden und ein strapaziertes Dasein in Taschen und Rucksäcken führen, raten wir Ihnen zu tollen Qualitätsstoffen. Eine große Auswahl an Designerstoffen von Amy Butler, Kaffe Fassset oder Joel Dewberry gibt es auch als laminierte Ware mit einer Breite von 1,50 m.

Laminierte Stoffe von Free Spirit sind besonders hochwertig, Sie können gewaschen, von links gebügelt und natürlich feucht abgewischt werden. Im Stoffekontor-Onlineshop finden Sie prächtige Premium-Wachstuchstoffe in traumhaften Farbkompositionen namhafter StoffdesignerInnen.

Die Schnittmuster von Machwerk finden Sie allesamt hier im Stoffekontor.

Ein toller Freitag-/Samstag-Kurs wartet im Oktober auf Sie. Buchen Sie schnell einen Nähplatz bei Martina Hahm Goettle im Stoffekontor-Nähkurs “Machwerk”.

Viel Spaß beim Nähen.

Anja Küthe, auch eine stolze Besitzerin eines Machwerk-Geldbeutels ;)

Mit anderen teilen:
  • Facebook
 

machwerk-Kurse im Stoffekontor

11 Nov

Anja hat die große Eröffnungsparty ja schon schön dokumentiert-
und auch an den folgenden zwei Tagen war im Laden viel geboten. Die machwerk-Kurse standen an und ich habe mich sehr gefreut, in den neuen hellen Räumlichkeiten den ersten Workshop zu geben.

Am Freitag haben wir kleinere Projekte in Angriff genommen und sogar Anja hat sich mal mit uns an die Bernina gesetzt und eine Buchhülle genäht:

Wir haben die Reste des Buffets vom Vorabend zu Mittag gegessen und festgestellt, dass Sojadesert wirklich merkwürdig ist ( “Wiss ihr, es ist aber gesund. Und Bio!”).
Aber natürlich haben wir auch genäht.

Strickzeugtaschen, Geldbeutel und Buchhüllen sind entstanden und die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen.

Am Samstag war dann der große Taschenworkshop und fast alle wollten den neuen Taschenschnitt ausprobieren.
Da ich eine Menge Filz in unterschiedlichen Qualitäten und Farben dabeihatte, war das die einmalge Gelegenheit, eine Wollfilztasche zu nähen.
Es ist einfach herrlich, in einem Stoffgeschäft Kurse zu geben- passende Bänder, Karabiner und die berüchtigte Schiebeschnalle (“Wie wird das nochmal aufgefädelt?”) sind gleich greifbar. Und Anjas Berninas haben sogar die dicken Lagen Filz klaglos genäht.

Ich hoffe, den Teilnehmerinnen hat das genauso viel Spass gemacht wie mir als Kursleiterin.

Dann komme ich nämlich wieder, im nächsten Jahr :)

Mit anderen teilen:
  • Facebook
 
2 Kommentare

Erstellt in Kurse

 

Partynacht im Stoffekontor

08 Nov

Der Feinstaub ist Geschichte, denn seit Donnerstag präsentiert sich das neue Stoffekontor auf frischen 400 qm.

Erst kurz vor Beginn der großen Partynacht am Donnerstag, 4.11.2010 war alles fertig. Die Nerven lagen blank, denn eine Stunde vor Eröffnung ging plötzlich das Licht aus: Kurzschluss? Fehler bei den vorangegangenen Bauarbeiten? Die leistungsstarke Kaffeemaschine vom Nähcafé oder doch nur das gleichzeitige Anstecken des Staubsaugers bei den letzten Vorbereitungen?

Danke an alle Helfer, die Ruhe bewahrt haben, im Dunkeln das leckere Bio-Brot schnitten und alle Vorbereitungen mit flinker Hand abschlossen… bis der Strom pünktlich um 18.40 Uhr das Licht der Welt erblickte.

Zur Eröffnung nach dem großen Umbau waren Suse Bauer von RevoluzZza und Martina Hahm-Göttle von Machwerk mit ihren tollen Kreationen da und hatten immer eine Traube begeisterter Nähfans um sich.

Apropos Traube – diese bildete sich an diesem Abend nicht nur um die Stoffregale, sondern vor allem ums Buffett – während der Partynacht wurden 12 frische Bio-Brote und 16 Dinkel-Baguettes verputzt, 25 Flachen Prosecco geleert sowie und zahlreiche Dinkelmuffins genossen. Nicht so reißenden Absatz fand das Soja-Dessert auf unserem Buffet. Das landet jetzt im Kühlschrank in der Notecke für hungrige Mitarbeiter. ;)

Vielen Dank für alle Glückwünsche, die tollen Geschenke, kreativen Blumengestecke und herrlichen Pflanzen.

Mit anderen teilen:
  • Facebook
 

Feinstaub im Stoffekontor

29 Okt

Eines hat Stoffekontor in diesen Tagen besonders viel zu bieten: Feinstaub. Wände werden herausgenommen, Decken abgeflext und Kabel verlegt. Stoffekontor macht sich schick, um Ihnen ein helleres, übersichtlicheres und angebotsstarkes Stoff-Maschinen-Zubehör-Einkaufserlebnis zu bescheren.

Herzlich Willkommen zur großen Eröffnungsfeier am 4.11.2010. Dann gibt es Sekt & Buffet statt Feinstaub im Nähcafé.

Es freuen Sich auf Sie ganz besonders das Team vom Stoffekontor: Thea Backofen, Katharina Teubner, Katrin Thamm, Annette Hörig, Gudrun Genzel, Maria Friese und Anja Küthe sowie Suse Bauer von RevoluzZza, Martina Hahm-Göttle von Machwerk, Enrico von Lebenskleidung.

Mit anderen teilen:
  • Facebook
 
1 Kommentar

Erstellt in Allgemein

 

Party im Stoffekontor

23 Okt

Feiern Sie mit uns 4 Jahre Stoffekontor am Donnerstag, 04.11.2010. Wir laden Sie herzlich ein. 

Es gibt viele Gründe mit Ihnen zu feiern: 
  • Erleben Sie Stoffekontor jetzt ganz neu auf über 400 m²
  • Surfen Sie nach Web-Neustart durch stoffekontor.de
  • Lernen Sie das Produktsortiment der Öko-Stoffe kennen
  • Erzählen Sie mit Enrico Rima, dem Ökostoff-Experten
  • Treffen Sie Martina Hahm-Goettle von Machwerk
  • Staunen Sie über die Designerpuppen von Suse Bauer von Revoluzza
  • Lernen Sie, wie coole Weihnachtswichtel genäht werden
  • Schwatzen Sie in unserem Nähcafé
  • Schlemmen Sie leckere Kleinigkeiten an unserem Bio-Buffet

 

 Termin und Ort:

Donnerstag, 04.11.2010, ab 19 Uhr im Stoffekontor

 Investition:

Zur Veranstaltung und zum Buffet (Ausnahme Getränke) sind Sie herzlich eingeladen.

Anmeldung:

Damit wir besser planen können, schreiben Sie uns bitte an info@stoffekontor.de eine kurze Nachricht oder rufen Sie uns unter (03 41) 468 49 65 an. Das Stoffekontor-Team freut sich über Ihre Anmeldung.

Das ist mit dabei:

Mit anderen teilen:
  • Facebook